Karriere

->Karriere
Karriere 2018-08-29T14:40:19+00:00

Karriereseite der INSIPLAN GmbH

Als führendes Büro für gesamtheitlichen Brandschutz und Sicherheit bauen wir unser innovatives Team stetig aus.

Sie suchen die Herausforderung. Dann sind Sie bei uns richtig.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der vakanten Stelle bitte ausschließlich per Post an unsere Geschäftsadresse. Initiativbewerbungen sind gerne gesehen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für unseren Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n motivierte/n und zuverlässige/n

Brandschutzfachkraft (m/w/n)

in Vollzeit.
Für unseren Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n motivierte/n und zuverlässige/n Brandschutzfachkraft / Brandschutzbeauftragten für den Bereich anlagentechnischer, baulicher und betrieblicher Brandschutz.
Kenntnisse im Brandschutz (betrieblich, organisatorisch, baulich) sind für die Position von Vorteil. Bei entsprechenden Vorkenntnissen kann die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten bei uns erworben werden.
Neben gutem Fachwissen für die eigenständige Objektbetreuung erfordert die Position ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Kreativität, Überzeugungskraft und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und teamorientiertem Arbeiten, um den vielfältigen Aufgabestellungen gerecht zu werden.
Neben der Beratung gehören Objektbegehungen inkl. Bestandsaufnahmen und Dokumentationen zu Ihren Tätigkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und möglichem Einstellungstermin schriftlich an:

INSIPLAN GmbH -Stichwort Bewerbung Brandschutzfachkraft – Grevenbroicher Str. 37, 50829 Köln
Wir freuen uns auf Sie.

Konditionen des Stellenangebots:
Vollzeit: Kernarbeitszeit 09.00 bis 16.00
Vergütung: nach Vereinbarung
Beginn: sofort

Anforderungen an den Bewerber:
Abgeschlossene Ausbildung (mind. 3-jährig)
fließend Deutsch in Wort und Schrift
ideralerweise vertiefte Kenntnisse Brandschutz / Brandmeldetechnik / Sicherheitstechnik
Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnis ohne Eintragungen (bei Einstellung)