brandschutztechnische Stellungnahmen

->Brandschutz
Brandschutz 2016-11-07T10:11:26+00:00

slide4Im Bereich des Brandschutzes stehen wir unabhängig und kompetent zur Seite. Es muss nicht immer „neu“ sein. Gerne unterstützen wir Sie im Bereich von Bestandsanlagen (z.B. Erweiterung / Erneuerung) gerade im Hinblick auf Zielorientierung und Wirtschaftlichkeit.

Ebenfalls zu unseren Leistungen gehören Bewertungen und Handlungsempfehlungen, sowie die Überprüfung von vertraglichen Leistungen z.B. Ihres Wartungsunternehmens.

Die größte Herausforderung ist der Bestand – hierauf haben wir uns spezialisiert. Fragen Sie uns.

UNSERE LEISTUNGEN im Detail:

Analyse – Beratung – Planung – Fachbauleitung – Abnahmen – HOAI-Leistungen 1-9

BAULICH

  • Konzepte (Brandschutzkonzepte gem. BauO NRW mit Kooperationspartner)
  • baulicher Brandschutz (inkl. Ausschreibung, und Bauleitung)

  • Flucht und Rettungswegplanung nach EN179, EN1125, EltVTR, FSA

  • Feuerschutzabschlüsse DiBt

  • Austellen und Prüfen der Brandfallmatrix

TECHNISCH

  • Brandmeldeanlagen (nach DIN 14675, VDE 0833, VdS 2095)

  • Alarmierungssysteme (Sprachalarmanlage nach DIN 14675, Notfallwarnsysteme)

  • elekt. Verrieglung von Türen in Flucht und Rettungswegen (EltVTR, DiBt)

  • Feststellanlagen (FSA, DiBt)

  • Fluchtwegsteuerung, dynamische Fluchtweglenkung

  • Sicherheitsbeleuchtung, Rettungswegleuchten

  • Löschtechnik

ORGANISATORISCH

  • Feuerwehrpläne (DIN 14095)

  • Flucht- und Rettungswegpläne (DIN 4844-3:2003-09)

  • Brandschutzbeauftragter (BauO NRW §54)

  • Brandschutzordnung (DIN 14096 Teil A, B und C)

  • Feuerwehreinsatzpläne

  • Räumungs- Evakuierungsübungen

  • Schulungen; Unterweisungen; Seminare