Brandschutzordnungen Teil A, B und C

->Brandschutzordnungen
Brandschutzordnungen 2016-11-07T16:12:22+00:00

Die Brandschutzordnung nach DIN 14096 enthält spezielle und individuelle Handlungsanweisungen, Regeln zur Brandverhütung, Brandbekämpfung und zum Verhalten bei Bränden, Unfällen oder sonstigen Notständen.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen gerne an:

  • Erstellung der Brandschutzordnung nach DIN 14096 Teil A, B und C

  • individuelle Ausarbeitung und Anfertigung für Ihre Anforderungen

  • Beratung hinsichtlich der Notwendigkeit und Erstellung der Brandschutzordnung

  • detailierte Abstimmung mit Ihrem Haus

Die Brandschutzordnung nach DIN 14096 gliedert sich in drei Teile, die jeweils eine andere Zielgruppe anspricht:

Teil A:
Der Alarmplan richtet sich an alle Personen, die sich in der baulichen Anlage aufhalten (Besucherinnen und Besucher, Beschäftigte, Fremdfirmenangehörige) und ist in jeder Nutzungseinheit aufzuhängen. Dieser kann separat oder als Bestandteil der Flucht- und Rettungspläne ausgehängt werden.

Teil B:
Richtet sich an die Personen, die sich nicht nur vorübergehend in der baulichen Anlage aufhalten (Beschäftigte, Fremdfirmenangehörige).

Teil C:
Richtet sich an Personen, denen über ihre allgemeinen Pflichten hinaus, besondere Aufgaben im Brandschutz übertragen worden sind (Brandschutzbeauftragte und -helfer, Personen mit Ordnungsfunktion, Sicherheitsfachkräfte, Führungsverantwortliche).